CALUMA GmbH

Helfer im Baustoffhandel (m/w/d) für Mühlacker – 15,00 € / Stunde – Minijob, Teilzeit, Vollzeit

75417 Mühlacker, Baden-Württemberg, Deutschland
01/06/2024
Jetzt bewerben
15 Euro - 15 Euro / Stunde

Jobbeschreibung

Für Minijobs, Teilzeitstellen und Vollzeitstellen in Mühlacker werden motivierte und zuverlässige Helfer im Baustoffhandel gesucht.

Aufgaben

Helfer im Baustoffhandel spielen eine wichtige Rolle bei der Unterstützung des täglichen Betriebs und der Zufriedenheit der Kunden. Ihre Aufgaben bei diesen Minijobs, Teilzeitstellen und Vollzeitstellen in Mühlacker können vielfältig sein und umfassen typischerweise folgende Tätigkeiten:

Anzeige

Kundenberatung: Helfer im Baustoffhandel stehen Kunden beratend zur Seite, beantworten Fragen zu verschiedenen Baustoffen, helfen bei der Auswahl von Produkten und geben Empfehlungen basierend auf den Anforderungen der Kunden.

Wareneingang und Lagerhaltung: Sie nehmen Lieferungen von Baustoffen entgegen, überprüfen die gelieferten Waren auf Vollständigkeit und Qualität und kümmern sich um die Einlagerung der Produkte im Lagerbereich in Mühlacker.

Kommissionierung und Bereitstellung von Bestellungen: Helfer stellen Bestellungen für Kunden zusammen, indem sie die benötigten Baustoffe aus dem Lager holen und für die Abholung oder Lieferung vorbereiten.

Anzeige

Lagerorganisation und Bestandsführung: Sie sorgen bei diesen Minijobs, Teilzeitstellen und Vollzeitstellen in Mühlacker für Ordnung und Sauberkeit im Lagerbereich, führen Bestandskontrollen durch und aktualisieren Lagerbestände in Computersystemen, um eine effiziente Bestandsverwaltung sicherzustellen.

Verladung und Transport: Helfer sind für das Verladen von Baustoffen auf Kundenfahrzeuge oder Lieferwagen verantwortlich und stellen sicher, dass die Ladung sicher und ordnungsgemäß gesichert ist.

Kundenbetreuung am Verkaufstresen: Sie unterstützen Kunden in Mühlacker beim Kauf von Baustoffen, bearbeiten Bestellungen und Rechnungen an der Kasse und kümmern sich um den reibungslosen Ablauf an den Verkaufsstellen.

Anzeige

Reinigung und Instandhaltung: Sie halten Verkaufsräume, Lagerbereiche, Lagerregale und Fahrzeuge sauber und ordentlich, um eine angenehme Einkaufsumgebung für Kunden zu gewährleisten und die Lebensdauer der Ausrüstung zu verlängern.

Beladen von Fahrzeugen: Helfer bei diesen Minijobs, Teilzeitstellen und Vollzeitstellen in Mühlacker unterstützen Kunden beim Beladen ihrer Fahrzeuge mit Baustoffen und bieten gegebenenfalls Hilfestellung und Anleitungen für einen sicheren Transport.

Kontrolle von Qualitätsstandards: Sie überprüfen in Mühlacker die Qualität der gelieferten Baustoffe und sorgen dafür, dass nur einwandfreie Produkte an die Kunden weitergegeben werden.

Unterstützung bei Verkaufsaktionen und Marketingaktivitäten: Helfer können auch bei der Organisation von Verkaufsaktionen, Produktpräsentationen und Marketingaktivitäten im Baustoffhandel mitwirken, um den Umsatz zu steigern und die Kundenbindung zu fördern.

Anzeige

Die genauen Aufgaben eines Helfers im Baustoffhandel in Mühlacker können je nach Größe des Unternehmens, spezifischen Anforderungen und regionalen Unterschieden variieren.

Anforderungen

Die Anforderungen an Helfer im Baustoffhandel variieren bei diesen Minijobs, Teilzeitstellen und Vollzeitstellen in Mühlacker je nach den spezifischen Bedürfnissen und Anforderungen des Unternehmens, können aber typischerweise folgendes umfassen:

Körperliche Fitness: Helfer im Baustoffhandel müssen körperlich fit und belastbar sein, da die Arbeit oft das Heben und Tragen schwerer Baustoffe oder anderer Materialien beinhaltet.

Teamfähigkeit: Sie sollten gut in einem Team in Mühlacker arbeiten können, da viele Aufgaben im Baustoffhandel in Zusammenarbeit mit Kollegen durchgeführt werden, sei es beim Kommissionieren von Bestellungen, beim Verladen von Baustoffen oder bei der Kundenbetreuung.

Anzeige

Kundenorientierung: Ein freundliches und hilfsbereites Auftreten ist wichtig, da Helfer oft direkt mit Kunden interagieren, um deren Anforderungen zu verstehen und sie bei ihren Einkäufen zu unterstützen.

Technisches Verständnis: Grundlegende Kenntnisse über Baustoffe und deren Verwendungszwecke sind bei diesen Minijobs, Teilzeitstellen und Vollzeitstellen in Mühlacker hilfreich, um Kundenfragen beantworten zu können und bei der Auswahl der richtigen Produkte zu helfen.

Organisationsfähigkeit: Helfer in Mühlacker müssen in der Lage sein, Aufgaben effizient zu organisieren und Prioritäten zu setzen, insbesondere während der Stoßzeiten, wenn es zu einem erhöhten Kundenaufkommen kommen kann.

Zuverlässigkeit: Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit sind entscheidend, um einen reibungslosen Betriebsablauf sicherzustellen und Kundenbedürfnisse zu erfüllen.

Bereitschaft zur Schichtarbeit: Helfer im Baustoffhandel in Mühlacker müssen oft bereit sein, in flexiblen Arbeitszeiten zu arbeiten, einschließlich Wochenenden und Feiertagen, um den Betrieb zu unterstützen.

Führerschein (optional): Je nach den Anforderungen des Unternehmens kann ein Führerschein bei diesen Minijobs, Teilzeitstellen und Vollzeitstellen in Mühlacker von Vorteil sein, insbesondere wenn die Position das Verladen von Baustoffen auf Kundenfahrzeuge beinhaltet.

Kommunikationsfähigkeit: Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten sind wichtig, um effektiv mit Kunden und Kollegen zu kommunizieren, Bestellungen in Mühlacker aufzunehmen und Informationen weiterzugeben.

Bereitschaft zur Weiterbildung: Da sich Produkte und Technologien im Baustoffhandel ständig weiterentwickeln, ist die Bereitschaft, sich kontinuierlich weiterzubilden und über neue Produkte und Verfahren informiert zu bleiben, wichtig.

Diese Anforderungen können je nach Unternehmensgröße, Position und regionalen Unterschieden variieren. Einige Unternehmen bieten auch Schulungen und Weiterbildungsprogramme an, um ihre Mitarbeiter bei der Entwicklung ihrer Fähigkeiten zu unterstützen und sie fit für die Anforderungen des Baustoffhandels in Mühlacker zu machen.

Arbeitszeiten

Die zeitliche Flexibilität für Helfer im Baustoffhandel in Mühlacker variiert je nach Art der Beschäftigung, sei es Minijobs, Teilzeitstellen oder Vollzeitstellen. Hier sind die Gemeinsamkeiten und Unterschiede bezüglich der zeitlichen Flexibilität:

Gemeinsamkeiten

Schichtarbeit in Mühlacker: In allen Beschäftigungsarten im Baustoffhandel können Helfer erwarten, dass ihre Arbeitszeiten Schichtarbeit umfassen, was bedeutet, dass sie zu verschiedenen Tageszeiten arbeiten können, einschließlich Früh-, Spät- und Wochenendschichten.

Anpassungsfähigkeit: Helfer im Baustoffhandel müssen bereit sein, ihre Arbeitszeiten an die betrieblichen Anforderungen anzupassen, insbesondere in Zeiten erhöhter Nachfrage, wie z.B. während der Bausaison oder bei speziellen Bauprojekten.

Unterschiede

Minijobs in Mühlacker

Minijobs im Baustoffhandel sind oft auf eine begrenzte Anzahl von Stunden pro Monat begrenzt, um die Verdienstgrenzen für Minijobs einzuhalten. Die Arbeitszeiten können flexibel sein, aber innerhalb dieser begrenzten Stundenzahl. Die Flexibilität kann höher sein, da Arbeitgeber oft die Arbeitszeiten an die individuellen Verfügbarkeiten der Minijobber anpassen müssen.

Teilzeitstellen in Mühlacker

Bei Teilzeitstellen im Baustoffhandel haben Helfer oft regelmäßige, vorhersehbare Arbeitszeiten, die jedoch weniger umfassend sind als bei Vollzeitstellen. Sie können eine festgelegte Anzahl von Stunden pro Woche arbeiten, jedoch mit einer gewissen Flexibilität je nach betrieblichem Bedarf. Die Flexibilität kann etwas eingeschränkter sein als bei Minijobs, da Teilzeitstellen in der Regel eine bestimmte Anzahl von Stunden pro Woche erfordern.

Vollzeitstellen in Mühlacker

Vollzeitbeschäftigte im Baustoffhandel haben in der Regel eine volle 40-Stunden-Woche oder mehr, mit regelmäßigen Arbeitszeiten und einem festen Stundenplan. Die Flexibilität ist oft geringer als bei Minijobs und Teilzeitstellen, da Vollzeitstellen eine kontinuierliche Präsenz erfordern, um den täglichen Betrieb des Baustoffhandels aufrechtzuerhalten.

Fazit

Die zeitliche Flexibilität für Helfer im Baustoffhandel variiert je nach Beschäftigungsart, wobei Minijobs die höchste Flexibilität bieten, gefolgt von Teilzeitstellen und Vollzeitstellen in Mühlacker, die eine zunehmend feste Arbeitszeit erfordern. In allen Fällen müssen Helfer jedoch bereit sein, in Schichten zu arbeiten und ihre Arbeitszeiten gegebenenfalls an betriebliche Anforderungen anzupassen. Die genaue Flexibilität hängt auch von den individuellen Vereinbarungen zwischen Arbeitgeber und Mitarbeiter ab.

Anzeige